Treffen vom 17. Mai 2011

Ort: 
MAN Werk Salzgitter
Datum: 
Dienstag, 17. Mai 2011

Der 8. AutoErg Workshop fand am 17. Mai im MAN Werk in Salzgitter statt.

Im Mittelpunkt des Workshops stand folgende Fragestellung :
Wie finde ich ein einfaches und anwenderfreundliches Matchingsystem, welches mir gestattet, für leistungsgeminderte Beschäftigte leidensgerechte und altersrobuste Arbeitsplätze innerhalb eines Werkes zu finden. Hierbei steht die Frage, was sind altersrobuste Arbeitsplätze und kann ich diese eventuell auch mittels der von Arbeitskreis AutoErg entwickelten Konsensmatrix der Deutschen Automobilindustrie identifizieren?

Fast alle Unternehmen stehen vor dem Problem, dass bedingt durch den demographischen Wandel die Anzahl der leistungsgeminderten Beschäftigten ständig zunimmt. Es steht die Frage, wie setze ich die leistungsgeminderten Beschäftigten so ein, dass das Unternehmen trotzdem noch wettbewerbsfähig bleibt. Viele Unternehmen "stricken" sich jetzt eigene Matchingprogramme, also jeder erfindet das Rad neu. Gleichzeitig steht die Frage, welche Kriterien ein altersrobuster Arbeitsplatz erfüllen muss.

Die Matching-Prozesse und Tools verschiedener Unternehmen wurden vorgestellt und diskutiert.
Die Präsentationen stehen für registrierte Mitglieder zum Download zur Verfügung.

Sonstige Dateianhänge: 
AnhangGröße
Einladung_und_Programm.pdf110.24 KB
Referentenliste.pdf31.62 KB